Apfelbaum 'Juwel von Kirchenwerder'

Malus d. 'Juwel von Kirchenwerder'

Apfelbaum  'Juwel von Kirchenwerder'
*Preise inkl. MwSt.
Eine beliebte Art aus den Elbmarchen, das "Juwel aus Kirchwerden", auch bekannt als "Ruhm von Kirchwerden".
Die mittelgroßen, abgeflachten Rundäpfel haben eine grünlich-gelbe Schale mit einer leuchtend roten Farbe auf der Sonnenseite.
Dieser saftige, aromatisch schmeckende Apfel hat gelb-weißes Fruchtfleisch.

Es kann auch von Menschen mit Apfelallergien verzehrt werden.



Informationen:

Blütezeit
April
Blütenfarbe
Rosa
Fruchtfarbe
Gelbgrün mit leuchtend roter Röte
Geschmack
Aromatisch, leichte Säure, saftig
Verwendung
Sehr gute Handapfel, Saft, Backen etc.
Erntezeit
Reife
Standort
September
Oktober
Sonne
Pflanzenabstand

Erreichbare Höhe
Sehe Info bei versch. Ausführungen
Sehe Info bei versch. Ausführungen
Bodenart
Alle Böden
Anbauwwert
Leckerer und schöner Apfel für den echten Gärtner
Wuchs
Mittelstarken Wuchs
Ertrag
Nach 1 bis 2 Jahren
Bestäubung
Teilweise selbstbestäubend
Bestäuber
Malus d.'Cox's Orange Pippin', Malus d.'Discovery', Malus d.'Gloster', Malus d.'James Grieve', Malus d.'Lombarts Calville', Malus d.'Red Jonathan', Malus d.'Summerred' Malus d.'Red Star Apple'.
Anfällig
Beurteilungsnote
Gesunde Sorte
8,5

Holen Sie sich die besten Angebote für Ihren Standort; Wählen Sie ihr Land