Winterschnitt für Obstbäume und Beeren


Apfel- und Birnbäume: 
Niederstämmige Obstbäume können im Winter und im zeitigen Frühjahr gut beschnitten werden und Sie können die Äste jetzt gut biegen.
Warum sollte ein Obstbaum beschnitten werden?
Damit Sie:
-  süßere Früchte erhalten
- eine bessere Form und eine stabilere Pflanze erhalten
- mehr und frühere Früchte am Baum bekommen und sie leichter zu pflücken sind
- Krankheiten besser vorbeugen (kranke Äste, Infektionen usw. so schnell wie möglich abschneiden).
- Bei älteren Bäumen die Beleuchtung optimieren werden
- ältere Bäume bis zu einem gewissen Grad verjüngen werden
 
 
Wenden Sie einfache Techniken an!
Aufrechte Äste haben die größte Wachstumskraft. Schneiden Sie schwere Äste in der Baumkrone zurück, um eine bessere Beleuchtung des Baumes zu erreichen.
Wenn ein Baum zu schnell wächst, ist es am besten, ihn so zu beschneiden und zu biegen, dass die Äste horizontal werden.
Das Biegen kann sowohl im Sommer als auch im Winter durchgeführt werden. Wenn Sie die Zweige im Juli biegen, werden sie bald eine Position einnehmen. Niemals zu weit beugen. Dies kann zum Bruch des Astes führen.
Ebenfalls im Juli und August werden die neuen Blütenknospen für das nächste Jahr gebildet.
Wenn Sie die Zweige ausbiegen haben Sie im nächsten Jahr mehr Chancen auf blühendes Holz und damit auf Früchte.
Zum Biegen kann man ein Gewicht an die Äste binden oder sie mit einem Stück Schnur nach unten ziehen und an darunter liegenden Ästen befestigen. (Achten Sie darauf, dass Sie diese Äste nicht abbinden. Am besten ist es, dies mit einem Binderohr zu tun).


Pflaumen- und Kirschbäume  
Der Zweck und die Technik des Beschneidens sind im Grunde die gleichen wie bei Apfel- und Birnbäumen.
Pfirsich/Nektarine/Aprikosen
Beschneiden nach der Ernte, wenn keine Früchte am Baum sind, kann man im August beschneiden.
Heidelbeeren
Müssen nicht beschnitten werden. Es ist jedoch ratsam, den Boden um die Blaubeeren herum mit einer dicken Schicht Torf zu bedecken. Und ihnen ausreichend Wasser zu geben.
Walnüsse
Walnüsse müssen nur angebunden werden, um einen gut wachsenden Hauptast zu erhalten, wenn der Baum größer werden soll.
Holen Sie sich die besten Angebote für Ihren Standort; Wählen Sie ihr Land