Birnenbaum 'Comtesse de Paris'

Birnenbaum  'Comtesse de Paris'
für Preise sehe: *Preise inkl. MwSt.
Birne Gräfin von Paris

Pyrus c. 'Comtesse de Paris'

Mittelgroße bis große, Saftig und süß


Kennzeichen:

Blütezeit
März
Blütenfarbe
Weiß
Fruchtfarbe
Grün
Geschmack
Süß, saftig, mürbe Fruchtfleisch
Verwendung
Gute Tafelbirne
Erntezeit
Reife
Standort
Oktober
Oktober - Dezember
Sonne
Pflanzenabstand

Erreichbare Höhe
Sehe Info bei versch. Ausführungen
Sehe Info bei versch. Ausführungen
Bodenart
Nur gute dorlessige Boden, Nicht auf schweren und zu nassen Boden
Anbauwwert
Wertvolle Anlage
Wuchs
Starken Wuchs
Ertrag
Nach 2 bis 3 Jahren
Bestäubung
Teilweise selbstbestäubend
Bestäuber
Pyrus c. 'Beurré Hardy', Pyrus c. 'Bonne Louise d'Avranches', Pyrus c. 'Conference', Pyrus c. 'Clapp's Favourite'
Anfällig
Beurteilungsnote
Sehr widerstandsfähig
8,5

Dieser Artikel ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich

Birnenbaum 'Comtesse de Paris' - Spindel 1 J. Säml. Topf

Spindelform, 1-Jährig auf Sämling Unterlage

Mit dieser Spindelform können Sie selber Halbstamm oder Hochstamm Obstbäume machen.

Auch geeignet für größere Spalierobstbäume (3 bis 5 Meter Höhe und Breite).

Foto: Spindel, nicht geschnitten.
€ 14.95