Birnenbaum 'Pastoorpeer'

Pyrus c. 'Pastoorpeer'

Birnenbaum  'Pastoorpeer'
für Preise sehe: *Preise inkl. MwSt.
Birne Pastoorpeer

Pyrus c. 'Pastoorpeer'

Saftige, süße halbschmelzende Tafelbirne.


Kennzeichen:

Blütezeit:
März
Bodenart:
Alle Gartenboden
Fruchtfarbe:
Grün, Braun/gelb
Geschmack:
Süß, saftig, mürbe Fruchtfleisch
Verwendung:
Gute Tafelbirne
Erntezeit:
Oktober
Reife:
September, November, December, Januar
Standort:
Bis in mittlere Höhenlagen anbaufähig, Sonne
Blütenfarbe:
Weiß
Anbauwwert:
Wertvolle Pflanze
Wuchs:
Ertrag:
Bestäubung:
Pollenspender Birnen:
Anfällig:
Beurteilingsnote:


Mittelstarken Wuchs
Nach 1 bis 2 Jahren
Nicht selbstbestäubend
Pyrus c. 'Beurré Hardy', Pyrus c. 'Bonne Louise d'Avranches', Pyrus c. 'Charneux', Pyrus c. 'Conference', Pyrus c. 'Frühe Von Trevoux', Pyrus c. 'Gieser Wildeman', Pyrus c. ' Roter Williams ', Pyrus c. 'Williams Bon Chrétien', Pyrus c.'Frühe Von Trevoux', Pyrus c. 'Clapp's Favourite'
Sehr widerstandsfähig
8








Dieser Artikel ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich

Birnenbaum 'Pastoorpeer' - Spindel 1 Jährig auf Quitte A

Spindelform, 1-Jährig auf Quitte A Unterlage
Mit dieser Spindelform können Sie selber Niedrigstamm oder Spindelform Obstbäume machen.
Auch geeignet für niedrige Spalierobstbäume (1,5 bis 2,5 Meter)
Foto: Spindel, nicht geschnitten und geschnitten
€ 12.95