Apfelbaum 'Schafsnase'

Malus d. 'Schafsnase'

Apfelbaum  'Schafsnase'
für Preise sehe: *Preise inkl. MwSt.
Frucht: Groß, duftend, harte Schale.
Fruchtfleisch gelb-weiß, mittelfest, grobe Struktur, saftig mit ausgeprägter Säure.

Apfel sehr gut geeignet zum Trocknen, das Fleisch bleibt weiß, wenn es zu Apfelmus oder Apfelkuchen verarbeitet wird.


Informationen:

Blütezeit
April
Blütenfarbe
Rosa
Fruchtfarbe
Goldgelb mit roten Streifen oder Flecken auf der Sonnenseite
Geschmack
Erfrischent säuerlich
Verwendung
Kochen, Trocknen, Backen
Erntezeit
Reife
Standort
September
September - Dezember
Sonne, Halbschatten
Pflanzenabstand

Erreichbare Höhe
Sehe Info bei versch. Ausführungen
Sehe Info bei versch. Ausführungen
Bodenart
Nur gute Böden
Anbauwwert
Für Liebhaber des Kochens und Backens
Wuchs
Starken Wuchs
Ertrag
Nach 2 bis 5 Jahren
Bestäubung
Nicht selbstbestäubend
Bestäuber
-
Anfällig
Beurteilungsnote
Nicht sehr krankheitsempfindlich
7

Dieser Artikel ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich

Apfelbaum 'Schafsnase' - Spindel 1 Jährig auf Bittenfelder

Spindelform, 1-Jährig auf Bittenfelder Unterlage
Mit dieser Spindelform können Sie selber Halbstamm oder Hochstamm Obstbäume machen.
Auch geeignet für größere Spalierobstbäume (3 bis 5 Meter Höhe und Breite).
Diese Pflanzen können Sie auch nutzen für Niedrigstamm auf schlechtem trockenem Boden, z.B. Waldboden.

€ 11.95