Apfelbaum 'Reglindis'

Malus d. 'Reglindis'

für Preise sehe: *Preise inkl. MwSt.
Apfel Reglindis

Malus d. 'Reglindis'

Reglindis ist eine schorfresistente und feuerbrandrobuste Frühherbstsorte mit der Resistenz aus der Apfelsorte ‚Antonovka‘.
Ihre wohlschmeckenden Früchte machen sie vor allem für den Hausgarten und als Naschapfel sowie für den Streuobstanbau attraktiv.


Kennzeichen:

Blütezeit:
April
Bodenart:
Alle Gartenboden
Fruchtfarbe:
Gelb mit roter streifen
Geschmack:
Erfrisent süßsäuerlich
Verwendung:
Gute Tafelapfel, Kochen, Most
Erntezeit:
September
Reife:
September
Standort:
Bis in mittlere Höhenlagen anbaufähig, Sonne
Blütenfarbe:
Rosa
Anbauwwert:
Wertvolle Pflanze
Wuchs:
Ertrag:
Bestäubung:
Pollenspender Apfel:
Anfällig:
Beurteilingsnote:


Mittelstarken Wuchs
Nach 1 bis 2 Jahren
Nicht selbstbestäubend
Malus d. 'Alkmene', Malus d. 'Cox's Orange Pippin', Malus d. 'James Grieve', Malus d. 'Transparent Jaune'
Sehr widerstandsfähig
8,5















Dieser Artikel ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich

Apfelbaum 'Reglindis' - Spindel 2 Jährig im Topf

Spindelform, 2-Jährig auf langsam wachsenden Unterlage

Mit dieser Spindelform kann man Obstbäume mit einem rechten Stamm mit Zweigen machen, wie man sie auch im professionellen Obstbau verwendet.

Auch geeignet für Obsthecke.

Nur geeignet für sehr gute Böden oder den Boden ganz gut mit Gartenerde verbessern.

Foto: Spindel 2-Jährig, nicht geschnitten.
€ 14.95

Apfelbaum 'Reglindis' - Niedrigstamm 2 Jährig im Topf

Niedrigstamm, 2-Jährig im Topf

Diesen Niedrigstamm Obstbaum kann eine Höhe erreichen von 2,5 bis 3,5 Meter.

Geeignet für gute und für sandige Boden.

Foto: Niedrigstamm 2-Jährig, nicht geschnitten.
€ 15.95