Apfelbaum 'Discovery'

Malus domestica 'Discovery'

Apfelbaum  'Discovery'
*Preise inkl. MwSt.
Apfel Discovery

Malus d. 'Discovery'

Mittelgroßer, rotgelber Apfel, gut bis sehr gut, saftig. Süßes, weißgelbes, festes und saftiges Fruchtfleisch.


Kennzeichen:

Blütezeit
April
Blütenfarbe
Rosa
Fruchtfarbe
Rot mit gelb
Geschmack
Süß
Verwendung
Sehr gute Tafelapfel, Kochen, Most
Erntezeit
Reife
Standort
August
August
Sonne
Pflanzenabstand

Erreichbare Höhe
Sehe Info bei versch. Ausführungen
Sehe Info bei versch. Ausführungen
Bodenart
Alle Gartenboden
Anbauwwert
Wertvolle Pflanze
Wuchs
Mittelstarken Wuchs
Ertrag
Nach 1 bis 2 Jahren
Bestäubung
Nicht selbstbestäubend
Bestäuber
Malus d. 'Alkmene', Malus d. 'Benoni', Malus d. 'Cox's Orange Pippin', Malus d. 'Elstar', Malus d. 'James Grieve', Malus d. 'Lombarts Calville', Malus d. 'Queen Cox', Malus d. 'Rode Dijkmanszoet', Malus d. 'Santana', Malus d. 'Summerred', Malus d. 'Topaz'
Anfällig
Beurteilungsnote
Sehr widerstandsfähig
9,5


Dieser Artikel ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich

Apfelbaum 'Discovery' - Edelrieser 4- 8 MM

€ 2.95

Apfelbaum 'Discovery' - Edelrieser 8-12 MM

€ 3.95

Apfelbaum 'Discovery' - Edelrieser 12+ MM

€ 4.25
Fruit: pomme rouge-jaune de calibre moyen, chair ferme blanche-jaune, juteuse et sucrée, très bonne qualité gustative et bon arome
Usage: tres bonne pomme de table
Arbre: arbre de vigueur moyenne
Maturité: début Août
Conservation: quelques semaines
Pollinisateurs: autofertile, mais peut être pollinisé par Cox, Delcorf  (Seulement s’il n’y a pas d’autres pommiers ou pollinisateurs autour)
Maladies: variété saine
Remarque: très bonne variéte de table de maturité précoce.
Conditionnement: racines nues  

Holen Sie sich die besten Angebote für Ihren Standort; Wählen Sie ihr Land