Apfelbaum 'Valkappel'

Malus d. 'Valkappel'

*Preise inkl. MwSt.
Mittelgroße Früchte. Das Fruchtfleisch ist weiß und weich, der Geschmack süß-sauer.
Alte Groninger Apfelsorte aus dem Jahr 1910. Eine gesund wachsende Sorte, die wenig anfällig für Krankheiten ist.
Ergibt einen hübschen, schmackhaften Handapfel, der Mitte September reif ist.
Der Baum beginnt etwas später Früchte zu tragen, ist dann aber sehr ertragreich.


Blütezeit
April
Blütenfarbe
Rosa
Fruchtfarbe
Grün-gelb mit leicht orangefarbener Färbung
Geschmack
Erfrischent süßsäuerlich
Verwendung
Frischverzehr, Most, Sapf, Backen
Erntezeit
Reife
Standort
September
September
Sonne
Pflanzenabstand

Erreichbare Höhe
Sehe Info bei versch. Ausführungen
Sehe Info bei versch. Ausführungen
Bodenart
Alle Gartenboden
Anbauwwert

Wuchs
Mittelmäßigen Wuchs
Ertrag
Meistens schon nach 1 Jahr
Bestäubung
Selbstbestäubend
Bestäuber

Anfällig
Beurteilungsnote
Nicht krankheitssensitiv
8,5

Dieser Artikel ist in der/den folgenden Version(en) erhältlich

Apfelbaum 'Valkappel' - Edelrieser 4-8 MM

€ 2.95

Apfelbaum 'Valkappel' - Edelrieser 8-12 MM

€ 3.95

Apfelbaum 'Valkappel' - Edelrieser 12+ MM

€ 4.25
Fruit: joli gros fruit rond rouge avec des stries jaunes, à chair croquante et juteuse gout acidulé. Bonne variété.
Usage: pomme de table savoureuse
Arbre: petit arbre qui convient aussi pour les petits jardins.
Récolte: Septembre
Maturité: Octobre à fin Décembre
Conservation: jusqu’à fin Décembre
Pollinisateurs: autofertile
Maladies: peu sensible
Remarque: nécessite un sol riche
Conditionnement: racines nues  

Holen Sie sich die besten Angebote für Ihren Standort; Wählen Sie ihr Land