Apfelbaum 'Rubinola'

Malus d. 'Rubinola'

Apfelbaum  'Rubinola'
*Preise inkl. MwSt.
Frucht:

Eine mittelgroße, kugelige Sorte mit gelborangefarbener Schale, die größtenteils karminrot, gemasert gedeckt ist. Sie wird mitteldick und leicht fettig.

Das feste, feine, gelbliche Fruchtfleisch ist in Maßen saftig, hat einen vorzüglichen, gewürzten Geschmack, süß mit leichten säuerlichen Akzenten.

Eine robuste Sorte, die widerstandsfähig ist gegen Schorf. Sie ist gut pflückbar, der erzielte Ertrag ist mittelhoch, regelmäßig und früh einsetzend.

Kennzeichen:

Blütezeit
April
Blütenfarbe
Rosa
Fruchtfarbe
Rot
Geschmack
Erfrischent süßsäuerlich, saftig, fest Fruchtfleisch
Verwendung
Sehr gute Tafelapfel, Kochen, Most, Backen, Reich an Vitamin C
Erntezeit
Reife
Standort
September
September, Oktober
Sonnne
Pflanzenabstand

Erreichbare Höhe
Sehe Info bei versch. Ausführungen
Sehe Info bei versch. Ausführungen
Bodenart
Alle Gartenboden
Anbauwwert
Wertvolle Pflanze
Wuchs
Starken Wuchs
Ertrag
Nach 1 bis 2 Jahren
Bestäubung
Nicht selbstbestäubend
Bestäuber
Malus d. 'Alkmene', Malus d. 'Benoni', Malus d. 'Cox's Orange Pippin', Malus d. 'James Grieve', Malus d. 'Lunterse Pippeling', Malus d. 'Rode Jonathan', Malus d. 'Summerred', Malus d. 'Topaz'
Anfällig
Beurteilungsnote
Sehr widerstandsfähig
8,5

Dieser Artikel ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich

Apfelbaum 'Rubinola' - Spindel 1 Jährig auf M7 im Topf

€ 14.95

Apfelbaum 'Rubinola' - Spindel 1 Jährig auf Bitt im Topf

€ 14.95

Apfelbaum 'Rubinola' - Niedrigstamm 2 Jährig

€ 18.95

Holen Sie sich die besten Angebote für Ihren Standort; Wählen Sie ihr Land