Pflaumenbaum 'Aprimira'

Prunus d. 'Aprimera'

Pflaumenbaum  'Aprimira'
*Preise inkl. MwSt.
Neu: aus einer Kreuzung der europäischen Kulturpflaume "Mirabelle von Herrenhausen" und der Aprikose "Orangered" entstammt Frucht: Kleine, eiförmige, hellrot bis violettfarbene Frucht
Das Fruchtfleisch ist gelb bis orange und hat eine feste Konsistenz.
Der Kern ist klein und liegt lose im Fleisch. Reife Früchte bleiben eine längere Zeit am Baum hängen, so dass eine eine längere Zeit der Ernte möglich ist.


Kennzeichen:
Blütezeit
März
Blütenfarbe
Weiß
Fruchtfarbe
Gelb mit rot an der Sonnenseite
Geschmack
Süß, saftig, fest Fruchtfleisch
Verwendung
Frischverzehr, Tafelpflaume
Erntezeit
Reife
Standort
August
August
Sonne, bis in mittlere Höhenanlagen anbaufähig
Pflanzenabstand

Erreichbare Höhe
Sehe Info bei versch. Ausführungen
Sehe Info bei versch. Ausführungen
Bodenart
Alle Gartenboden
Anbauwwert
Wertvolle Pflanze
Wuchs
Starken Wuchs
Ertrag
Nach 1 bis 2 Jahren
Bestäubung
Selbstbestäubung
Bestäuber
K.A.
Anfällig
Beurteilungsnote
Sehr widerstandsfähig
9

Dieser Artikel ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich

Pflaumenbaum 'Aprimira' - Niedrigstamm 2 Jährig

€ 18.95

Holen Sie sich die besten Angebote für Ihren Standort; Wählen Sie ihr Land