Apfelbaum 'Cherry Cox'

Malus d. 'Cherry Cox'

Apfelbaum  'Cherry Cox'
*Preise inkl. MwSt.
Baum:                mittelstarker Wuchs, nur auf guten Böden
Frucht:                mittelgroß, dunkelrot
Fruchtfleisch:        saftig, fest, süß, mit einem sehr guten, kirschartigen Geschmack

Selbstbestäubend


Kennzeichen:

Blütezeit
April
Blütenfarbe
Rosa
Fruchtfarbe
Dunkelrot
Geschmack
Süß, mit einem kirschartigen Geschmack
Verwendung
Sehr gute Tafelapfel, Most, Saft, Apfelwein
Erntezeit
Reife
Standort
September - Oktober
Oktober - März
Sonne
Pflanzenabstand

Erreichbare Höhe
Sehe Info bei versch. Ausführungen
Sehe Info bei versch. Ausführungen
Bodenart
Alle Gartenboden
Anbauwwert
Liebhabersorte
Wuchs
Mittelstarken Wuchs
Ertrag
Nache einigen Jahren
Bestäubung
Teilweise selbstbestäubend
Bestäuber
Malus d. 'Alkmene', Malus d. 'Benoni', Malus d. 'Cox's Orange Pippin', Malus d. 'Discovery', Malus d. 'Finkenwerder Prinz', Malus d. 'Gloster', Malus d. 'James Grieve', Malus d. 'Lombarts Calville', Malus d. 'Rode Jonathan', Malus d. 'Summerred'
Anfällig
Beurteilungsnote
Widerstandsfähig
8

Dieser Artikel ist in der/den folgenden Version(en) erhältlich

Apfelbaum 'Cherry Cox' - Spindel 1 Jr auf Bittenfelder

Spindelform, 1-Jährig auf Bittenfelder Unterlage imTopf
Mit dieser Spindelform können Sie selber Halbstamm oder Hochstamm Obstbäume machen.
Auch geeignet für größere Spalierobstbäume (3 bis 5 Meter Höhe und Breite).
Diese Pflanzen können Sie auch nutzen für Niedrigstamm auf schlechtem trockenem Boden, z.B. Waldboden.
€ 15.95
125-150 cm

Holen Sie sich die besten Angebote für Ihren Standort; Wählen Sie ihr Land